i-motion EMS

Presseinformation i-motion EMS / FIBO 2017

EMS-Training ohne Grenzen

i-motion-EMS: Kabellose Freiheit in allen Trainingssituationen

EMS Training – Muskelstimulation mit elektrischen Impulsen – zählt heute zu den effektivsten Trainingsmethoden. Jetzt lässt sich EMS-Training auch in völliger Bewegungsfreiheit  durchführen. Das innovative System von i-motion EMS verfügt über Bluetooth-Technologie der Kategorie 1, die das EMS-Gerät kabellos mit den Elektroden im Anzug verbindet. Damit funktioniert EMS-Training auch in Gruppen von bis zu zehn Personen gleichzeitig an einem Gerät. Mit einer Reichweite von bis zu 100 Metern und einer Akkulaufzeit bis zu zehn Stunden ist EMS-Training sowohl im Indoor- als auch im Outdoorbereich möglich. Ein weiterer Vorteil des i-motion-EMS-Systems ist der teilbare Trainingsanzug. Weste und Hose sind in unterschiedlichen Größen kombinierbar.

Die Elektroden des i-motion-EMS-Gerätes ermöglichen Training im Sitzen, Liegen, Stehen und Springen. Der Anwender fühlt dabei stets die gleiche Impulsstärke. Um das zu ermöglichen, wird ein elastischer EMS-Anzug aus hochwertigem Kompressionsneopren verwendet, und die Elektroden sind aus einem Kautschuk-/Karbon-Werkstoff gefertigt.

Die Bedienung des Gerätes ist einfach und gelingt auch EMS-Anfängern. 20 voreingestellte sowie sechs frei programmierbare Impulse ermöglichen ein Training, das auf alle sportspezifischen, therapeutischen sowie ästhetischen Bedürfnisse individuell zugeschnitten werden kann. Die Frequenz kann von 2–200 Hz, die Impulsbreite von 50–450 ?S und die Impulsrampe von 0,2–4,0 Sekunden sowie Impulszeit und Pause von 0–20 Sekunden variabel eingestellt werden. Jeder Muskelgruppe kann eine andere Impulsbreite (Chronaxie) in 25 ?S-Schritten zugeordnet werden. Diese Flexibilität bei der Einstellung individueller Parameter unterscheidet das i-motion-EMS-Gerät von den Geräten anderer Hersteller und bietet einen entscheidenden Vorteil bei der Zusammenstellung individueller Trainingsprogramme.
 
Die Entwickler von i-motion haben ein EMS-Gerät auf den Markt gebracht, das bei völliger Bewegungsfreiheit die bereits bekannten Vorteile des EMS-Trainings wie zum Beispiel Figurformung durch Muskelaufbau und Muskeldefinition, geringe Gelenkbelastung, Körperfett- und Umfangreduktion um maximale Flexibilität für Trainer und Trainierende erweitert. Ein teilbarer Anzug, individuelle Einstellmöglichkeiten, lange Akkulaufzeit und hohe Reichweite schaffen maximalen Trainingserfolg und hohen Spaßfaktor.

In folgenden Bereichen lässt sich das i-motion EMS-Gerät u. a. einsetzen: Yoga oder Pilates, im Sport-, Fitness- oder Mikrostudio, beim Personaltraining, in der Physiotherapie oder Reha, in Kombination mit anderen Sportgeräten wie z.B. Vibrationsplatten oder Cardiogeräten, in Verbindung mit fast jeder Sportart auf dem Sport- oder Trainingsplatz.

Kontakt
i-motion EMS
Dortmunder Str. 9
90425 Nürnberg
Tel. 0911 / 37705858
info@i-motion-ems.de
www.i-motion-ems.de