News-Details

Optische Barrieren für Demenzstationen

Behutsame und wohnliche Sicherung von Zugangstüren

Optische Barriere für Demenzstationen

Optische Barriere „Schafe“: eines von zwölf Türfolien-Motiven zur Selbstmontage (Foto: Mundo Lebenswelten)

 

Etagen- oder Bereichstüren in Alten- und Pflegeheimen mit Demenzstationen sind oftmals eine recht große Gefahrenquelle. Insbesondere wenn es dahinter in ein Treppenhaus geht und Stufen zu überwinden sind. Um Weglauftendenzen bei Demenzerkrankten zu minimieren, bieten die „Optischen Barrieren" speziell für diesen Bedarf entwickelte Klebefolien.

Die Motive der Klebefolien machen aus einer Tür ein täuschend echtes Hindernis, ohne die Bewohner in ihrer Freiheit einzuschränken oder die Sicherheit im Haus zu gefährden. Darüber hinaus schaffen die bunten, realitätsnahen Bilder auch eine wohnliche Atmosphäre.

Bilder von Zäunen, Fachwerkfassaden oder Backsteinmauern: Mit Motiven, die sowohl von Weitem als auch aus der Nähe gut erkennbar sind, entfalten die optischen Barrieren ihre gewünschte Wirkung. Der Drang zum Öffnen einer Tür wird gemindert. Die auf Flurtüren oder Zugängen zu Aufzügen aufgeklebten Bilder werden von demenzerkrankten Menschen als Hindernis wahrgenommen, so dass die auch aus Brandschutzgründen unverschlossenen Durchgänge in Pflegeheimen für Hinläufer auf diese Weise ausreichend gesichert werden können.

Optische Barrieren der Mundo Lebenswelten aus dem Verlag Hayit Medien stellen eine kostengünstige Alternative zu technischen Sicherheitslösungen dar und entlasten das Pflegepersonal. Sie können individuell auf die Gestaltung der jeweiligen Einrichtung abgestimmt werden, so dass sich die Bilder harmonisch in das Gesamtkonzept des Hauses einfügen.

Die Klebefolien sind im Format 120 x 210 cm erhältlich. Sie lassen sich bei Bedarf wieder rückstandslos entfernen. Der Preis pro Folie beträgt 349 Euro  zzgl. 19% MwSt.
Hayit Medien: www.mundo-lebenswelten.de

-----
1.725  Zeichen / Abdruck honorarfrei / Belegexemplar freundlichst erbeten / www.hayit.de 


Pressefoto zum Download

Bildunterschrift: Optische Barriere „Schafe“: eines von zwölf Türfolien-Motiven zur Selbstmontage (Foto: Mundo Lebenswelten)

Presse-Kontakt:
Ute Hayit, Mundo Marketing GmbH, Agentur für Kommunikation,
Durlacher Str. 23, 51107 Köln, Tel. (0221)  92 16 35-11, Fax (0221)  92 16 35-24
ute.hayit@mundo-marketing.de