News-Details

Dichter-Wettstreit am Cuxhavener Strand

Poetry-Slam im Rahmen des Duhner Musik- und Literatursommers 2018

 

Noch bis Ende September steht das Nordseeheilbad Cuxhaven ganz im Zeichen des Duhner Musik- und Literatursommers. 90  Acts in 90 Tagen laden an verschiedenen Orten zu kostenfreien Veranstaltungen ein. Einer der Höhepunkte findet am Samstag, den 8. September 2018 im Cuxhavener Stadion am Meer statt. Zum Thema „Zwischen Menschen“ treten fünf Poetry-Slammer zu einem wortgewaltigen Dichter-Wettstreit an.

Die deutschlandweit bekannten Poetry-Slammer Tabea Farnbacher, Mona Harry, Florian Wintels und das Team LSD öffnen beim Literaturfest Niedersachsen ihre poetischen Schatzkisten, spinnen Seemannsgarn und ergründen das Kaleidoskop zwischenmenschlicher Beziehungen.

Tabea Farnbacher lotet in ihren Texten die oft unüberwindlichen Grenzen zwischen Menschen aus. Mona Harry versucht in ihrem „Liebesgedicht an Norddeutschland“ den Süddeutschen ihre Beziehung zum Norden verständlich zu machen. Und Florian Wintels bewegt sich mit geschliffener Lyrik und derbem Humor zwischen Themen wie missglückten Beziehungen, Rabenmüttern und dem Verlassenwerden. Eingerahmt werden die Solisten vom Team LSD mit dynamisch-satirischen Texten.

Infos:
4. Beach-Poetry-Slam
Samstag, 8. September 2018
VGH Stadion am Meer
Einlass: ab 15.30 Uhr
Der Eintritt ist kostenfrei. Bei Regen findet die Veranstaltung im Zelt neben dem VGH-Stadion am Meer statt.

Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH, Cuxhavener Str. 92, 27476 Cuxhaven, Tel. (04721) 404-0, Fax (04721) 404-198, info@tourismus.cuxhaven.de, www.nordseeheilbad-cuxhaven.de

Pressekontakt
Ute Hayit, Mundo Marketing GmbH, Agentur für Kommunikation, Durlacher Str. 23, 51107 Köln, Tel. (0221) 92 16 35-11, Fax (0221) 92 16 35-24, ute.hayit@mundo-marketing.de, www.mundo-marketing.de

Pressefoto zum Download

BU: Dichter-Wettstreit in Cuxhaven: mit Poetry-Slammerin Mona Harry (Foto: Uwe Lehmann)